- SETZE DEINE STÄRKEN OPTIMAL EIN -


- MARKT DER MÖGLICHKEITEN-

Deine Stärken, dein Alltag, deine Politik! - Am Samstag 21. April 2018 findet der EVP-Anlass statt. «Markt der Möglichkeiten - Wie setze ich meine Stärken in der Politik ein?», lautet das Motto und ist Programm. Angebote an verschiedenen Marktständen, Schreibworkshop, Stärken-Seminar, Coach Peter Schiffhauer, Grafik, Design und vieles mehr warten auf Dich.




Download
Flyer Workshop "Setze deine Stärken optimal ein"
Der Flyer für den Anlass kann über diesen Button hinunter geladen werden
EVP Flyer A5_Web, für Website.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Egal ob du deine Fähigkeiten vertiefen willst oder neugierig bist auf Neuland - der Markt der Möglichkeiten hält für jeden etwas bereit. Dreizehn Stände,    dreizehn Themen. Hier die Beschreibungen zu den einzelnen Angeboten:


Blitz-Coaching

Deine Stärken - deine Politik

Erfahre in drei Minuten, wie deine Hauptstärken (gemäss Strengthfinder-Test) in der Politik eingesetzt werden können.

 

Leitung: Peter Schiffhauer

https://www.thecoaches.ch/

 



Kein Altpapier

Flyer zum Fliegen bringen

Bei diesem Marktstand geht es um die Grundlagen der Flyer-Gestaltung. Was gehört auf einen Flyer? Was nicht? Wie komme ich mit wenig Aufwand zum bedrucken Stück Papier, das beim Empfänger ankommt? Wie kann ich meine Botschaft ansprechend gestalten, dass sie an der Pinnwand und nicht im Altpapier landet?

Fragen wie diese schauen wir gemeinsam anhand von Beispielen an. Außerdem schauen wir uns ein paar Gestaltungsgrundlagen an und du erhältst einige Infos zu Tools, die bei der Gestaltung eines Flyers hilfreich sein können.

Leitung: Roman Albertini, Inhaber von Visuelle Fabrik


www.visuellefabrik.ch

 



Internet-Präsenz

Vom roten Faden zum roten Teppich im Netz

 

Dieser Marktstand widmet sich der generellen Bedeutung der Web-Präsenz und der Frage, wie man eine Website unterhält und pflegt.

Was für Möglichkeiten bieten sich zum Aufbau einer Web-Präsenz? Welche Komponenten sollten enthalten sein? Was gilt es zu beachten? Was ist wichtig?

Wir schauen Websites von diversen Parteien an: Was fällt auf? Was wirkt ansprechend und attraktiv? 

Ausserdem werden wir einzelne Tools und Grundlagen anschauen, welche beim Erstellen und betreiben einer Internet-Präsenz hilfreich sein können. Somit erhältst du einen Einblick und hoffentlich verschiedene Anregungen und Ideen mit auf deinen Weg.

 

Leitung:

Christian Mumenthaler, dipl. Techniker HF Informatik

 

www.christianmuhmenthaler.ch

 



Gastfreundschaft

Willkommenskultur

Was ist entscheidend, damit sich jemand an einem Anlass willkommen und wohl fühlt? Was prägt die Atmosphäre? Wie setze ich Deko gekonnt ein?
 
Kulinarisches: Ihr bekommt Ideen für Snacks und Häppchen, die man leicht vorbereiten, mitnehmen und ohne Kühlschrank aufbewahren kann.

Leitung: Karin Bracher



Themen-Host

Von der Idee zur politischen Aktion

Hast du ein Lieblingsthema und fragst dich, wie du dies politisch nutzen könntest? Egal ob Co–working Space, Menschenhandel und Ausbeutung, Klimagerechtigkeit oder Elternbildung: Die Welt kann noch bunter werden. An diesem Marktstand erhältst du Einblicke, wie dein Weg zum Ziel aussehen könnte.

 

Rebecca Stankowski leitet die EVP-Fachgruppe Menschenhandel und arbeitet für die Kampagne Stop Armut. Sie hat Pädagogik und Pädagogische Psychologie studiert, ist verheiratet und Mutter von zwei Jungs. Sie gibt euch einen Einblick über ihre Vorgehensweise und inspiriert euch für eure eigenen Gebiete.




Wahlkampf

Strategisches Denken

 

 Strategische Überlegungen zum nächsten Wahlkampf anstellen. Im Hintergrund die Fäden ziehen.


Erstes Brainstorming, Szenarien und Stossrichtungen.

Leitung: Lukas Zimmermann,
Projektleiter Deutschschweiz, EVP Schweiz

 



Network&Community

Social Media Auftritt

Einen Account bei Facebook oder Twitter eröffnen, sich auf Instagramm einfinden. Machen alle. Kann jeder. Doch im Alltag fehlt vielen die Zeit, das Ding zu bewirtschaften. Die Community wächst nicht. Sie dümpelt und schimmelt vor sich hin, die aktuellen Posts sind bereits drei Jahre alt, der Besucher gähnt und verabschiedet sich.

An diesem Marktstand wollen wir uns die Frage stellen: Was ist das Ziel unseres Social Media Auftritts? Wen sprechen wir an? Wer ist unsere Zielgruppe? Wie soll unsere Community wachsen?


Mittels einer bestehenden Webseite werden wir in wenigen Minuten ein Social Media Konzept erarbeiten. Besonders Schnelle werden anschliessend einen Redaktionsplan entlang der Jahresplanung verfassen.

Und dann: Loslegen, selber machen, krachen lassen.

 

Leitung: Dorothea Gebauer, Fundraising-Managerin (FA)



Administration

Kasse, Revision etc.

Adressverwaltung, Kasse, Revision und Protokoll; Wertvolle Arbeit im Hintergrund. Ohne dich geht es nicht. Gerade stetige, gewissenhafte Teamplayer schnuppern hier Unternehmerluft. Vielleicht findest du hier die Möglichkeit, deine Stärken einzusetzen, z.B. in einer politischen Partei?

 

Leitung: Priska Jaberg und Jakob von Känel, EVP BL



Meinungsbildung

vor Abstimmungen

Keine Ahnung, wie du bei der nächsten Wahl abstimmen sollst?

 Dann bist du hier genau richtig!

 

Wir schauen  You-Tube-Filme zum Thema an und tauschen locker darüber aus, ohne den Anspruch zu haben, am gleichen Tag die Parole zu fassen.

 

Gleichzeitig beleuchten wir die Motivatoren der Parteienlandschaft. Welche Partei hat welche Hintergrundstrategie? Was bezweckt sie damit?

 

Leitung: lic. iur. Eva Sofia Hersberger, Richterin am Strafgericht



Moderation

Auftrittskompetenz

Wie maximierst du deinen Auftritt bei Sitzungsleitungen, Referaten und Pressekonferenzen?

Hier erhältst du Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Auftritt.

 

Leitung: Dirk Meisel,
EVP Schweiz, Leiter Kommunikation



Standaktion

auf Leute zugehen

 

Hast du Kontaktfreudigkeit, Kommunikationsfähigkeit oder Wettbewerbsorientierung als Top-5-Stärke?

Oder liebst du es aus anderen Gründen, dich unters Volk zu mischen und ins Gespräch zu kommen?


Hier werden strategische Ideen gesammelt für die Standaktionen von morgen. Das Feld ist weiter als die bekannten "Standaktionen". Wie könnten andere "Aktionen auf der Strasse" während Wahlkampf/vor Abstimmungen aussehen?

Leitung: Fredy Jaberg, EVP BL



Fotografieren

Impressionen

Flyer, Websites, Facebook – ohne Fotos läuft nichts. Schiesse mit dem zur Verfügung stehenden Fotoapparat ein paar Bilder unseres Anlasses. Vielleicht gehst du dann gleich weiter zum Flyer-Stand oder jenem zur Website, wo du das Bild auf die EVP-Website hochlädst…

 

 

Ein Fotoapparat steht bereit. Geh, schnappe ihn dir und drücke auf den Auslöser

 



Schreibfedern

Wenn die Muse (nicht) küsst

 

Verkrampft den Stift in den Händen haltend und vor dem weissen Blatt sitzend - wer kennt das nicht noch aus Schulzeiten? Schreiben ist für viele ein notwendiges Übel. Dieser Marktstand will dem Notwendigen das Üble nehmen. Egal ob Leserbrief, Zeitungsartikel, E-Mail oder Website - gewusst wie, ist schon halb geschrieben.

 

Anhand von Leserbriefen wollen wir einen Einblick gewinnen, was einen guten Text ausmacht und wie man mit wenigen Worten das Wichtige auf den Punkt bringt.

Leitung: Sonja Furter, freischaffende Journalistin

www.clapperboard93.jimdo.com